Nach welchen Grundsätzen richtest du dein Leben aus?
Für welche Dinge im Leben möchtest du stehen und wie sollen andere Menschen dich wahrnehmen?
Welchen Mehrwert gibst du an dein Umfeld weiter?

Diese Fragen habe ich mir selbst gestellt und daraus meine 8 wichtigsten Grundsätze/Leitsätze zusammengefasst. 

Los geht's !


Ehrlichkeit

Ehrlichkeit hat für mich den größten Stellenwert und stellt die Grundlage jeder Beziehung dar- Privat und Geschäftlich. Wenn du zu anderen Menschen nicht ehrlich bist, wirkt sich das auf dein Umfeld sehr negativ aus und du riskierst dadurch Beziehungen und Freundschaften. Wenn du ehrlich zu anderen bist, wirst du auch ehrliche Antworten bekommen.
Note: "Play the game fair."

Ehrlichkeit und Respekt

Freundlichkeit

Denkst du lieber an den zornigen und unfreundlichen Mann oder an die nette und hilfsbereite Frau von nebenan? Natürlich denkst du lieber an freundliche Menschen und deshalb solltest du diesen Grundsatz auch wirklich in dein Leben implementieren. Sei freundlich und nett zu Freunden, Bekannten und auch zu Fremden.  
Note: "Freundlichkeit ist eine Sprache, die  Taube hören und Blinde sehen können"

Dankbarkeit

Dankbarkeit ist ein großer Baustein am Weg zum Erfolg. Das Leben besteht immer aus Geben und Nehmen. Versuche immer mehr zu geben als zu nehmen und sei dankbar für alles in deinem Leben.
Glück, Gesundheit und funktionierende Beziehungen sind nicht selbstverständlich und dafür solltest du auch dankbar sein. Um diese Dinge wirklich zu schätzen, führe ich ein tägliches Dankbarkeitsjournal in dem ich jeden Tag aufschreibe für was ich dankbar bin.
Note: "Giving is Living."

Wertvoll für andere Menschen

Sei wertvoll für andere Menschen. Gib dein Bestes um deinem Umfeld Mehrwert zu vermitteln.
Deine Freunde werden es dir danken, wenn sie einen echten Diamanten und keinen Bewohner (check unbedingt mal dieses Video) in deren Umfeld haben.

Vertrauenswürdigkeit

Baue größtmögliches Vertrauen zu deinem Umfeld auf. Achte auf dein Auftreten in der Öffentlichkeit und behandle deine Freunde und Bekannten mit Respekt. Täusche ihnen nichts vor und zeige ehrliches Interesse an ihnen.
Note: "Vertrauen erweckt Vertrauen"

Zuverlässigkeit

Ein weiterer wichtiger Baustein ist die Zuverlässigkeit.
Dein Umfeld muss sich auf dich verlassen können. Du solltest Termine immer einhalten und zu diesen auch pünktlich erscheinen, egal ob online oder offline. Falls es doch passiert und du Termine oder Deadlines nicht einhalten kannst, gib rechtzeitig Bescheid.

Großzügigkeit

Wir leben zum Glück in einem Land in dem es jedem möglich ist etwas aus seinem Leben zu machen.  Geld ist ein wichtiger Bestandteil und du kannst damit viel Gutes tun. Schau auch auf dein Umfeld und unterstütze die die es benötigen mit Spenden, etc.
Auch wenn du vielleicht noch nicht finanziell frei bist, kannst du das im kleinen Rahmen durchführen, z.B. Trinkgeld, etc.

Offenheit für Neues

Zum Abschluss möchte ich dir noch diesen Grundsatz mitgeben. Sei offen für Neues und für Veränderungen. Geh öfters raus aus der Komfortzone, das tut gut.

„Ich prüfe jede Chance, es könnte die Chance meines Lebens sein“ – Henry Ford


Nimm diese 8 Leitsätze bitte in dein Leben auf. Wenn du Gutes tust, wird Gutes zurückkommen.

Welche Grundsätze im Leben sind für dich noch wichtig? Schreib es am besten in die Kommentare.

Smarte Grüße

Georg

Hol dir hier mein kostenloses E-Book
"In 7 Schritten raus aus dem Hamsterrad"

...und rein in ein  selbstbestimmtes Leben

8 Grundsätze die in deinem Leben höchste Priorität haben sollten

10 Gedanken zu „8 Grundsätze die in deinem Leben höchste Priorität haben sollten

    • 5. Februar 2017 um 17:53
      Permalink

      Danke Merlin für den netten Kommentar! lg Georg

      Antworten
  • 5. Februar 2017 um 20:04
    Permalink

    Eigentlich sollten diese Dinge selbstverständlich sein. Leider sind sie es nicht. Schön, dass du so daran erinnerst!
    Liebe Grüße
    Saskia

    Antworten
    • 6. Februar 2017 um 22:06
      Permalink

      Definitiv….wir sollten uns genau auf diese Punkte konzentrieren und die Welt dadurch ein klein wenig besser machen 🙂

      Smarte Grüße
      Georg

      Antworten
  • 5. Februar 2017 um 23:12
    Permalink

    Toller Artikel, leider werden viele Grundsätze davon in der Arbeitswelt nicht mehr gelebt…

    Antworten
    • 6. Februar 2017 um 22:04
      Permalink

      Hey Stephan,

      das stimmmt leider…..aber wir können jeden Tag aufs neue entscheiden wie wir leben wollen 🙂

      Georg

      Antworten
  • 6. Februar 2017 um 6:49
    Permalink

    Super Artikel! Jeder hat bestimmt noch Pubkte an denen er arbeiten kann, wir sind ja alle nicht perfekt! Aber das regt immerhin dazu an, es mal zu versuchen! 🙂
    Liebe Grüße.

    Antworten
    • 6. Februar 2017 um 22:03
      Permalink

      Klar, das Leben besteht immer aus Weiterbildung!

      Smarte Grüße
      Georg

      Antworten
  • 6. Februar 2017 um 16:31
    Permalink

    Tolle acht Grundsätze.
    Wirklich schön zusammen gefasst.
    Früher fand ich Ehrlichkeit nicht so wichtig, weil ich Angst hatte
    verurteilt zu werden oder nicht mit allem akzeptiert zu werden,
    was ich bin.
    Doch seit ich mich liebe und akzeptiere, wie ich bin, bin ich selbst viel ehrlicher
    und schätze Ehrlichkeit auch bei anderen sehr.
    Auch Dankbarkeit zählt zu den wichtigsten Aspekten meines Lebens.

    Ein weiterer Punkt ist Ausgeglichenheit. In allem was ich tue.
    Es ist wichtig für mich, die Balance zu wahren und
    alles zu sehen, was gerade da ist 🙂

    Danke dir für den Artikel 🙂
    Liebe Grüße
    Cosima

    Antworten
    • 6. Februar 2017 um 22:02
      Permalink

      Danke Cosima für deinen tollen Kommentar.
      Ausgeglichenheit ist definitiv auch noch ein wichtiger Punkt.

      Smarte Grüße
      Georg

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.